v.l.n.r.: Anja Langer, Frank Piscitello, Brigitte Kemper, Michael Ohanian

Michael Ohanian wird Partner und CCO bei Keko

Frankfurt, 07. Februar 2019

Der Top-Kreative Michael Ohanian kommt als Partner und Chief Creative Officer (CCO) zur Agentur Keko. Der 44jährige war die letzten dreieinhalb Jahre als Geschäftsführer Kreation bei thjnk in Hamburg. Ohanian gilt als ausgewiesener Auto- und Handelsexperte. So arbeitete er zuletzt für Kunden wie REWE, hagebaumarkt und Veltins. Bei Keko wird er für die Niederlassungen Frankfurt und Berlin zuständig sein. Die Agentur wird im April 2019 in der Hauptstadt eröffnen und Berlin gleichzeitig zur neuen Agenturzentrale machen. Von dort aus wird dann u.a. der Kunde Porsche betreut und das Neugeschäft gesteuert. Außerdem wird Ohanian bei internationalen Aufgaben mit den Keko Teams an den Standorten London, Singapur und Washington zusammenarbeiten.

Pressemitteilung

Kunden

Instagram